Haltestelle-Woodstock Forum

  • 26. März 2017, 15:09:29
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Woodstock vom 3.- 5.8.2017 in Kostrzyn!!

Autor Thema: Essen kühl halten  (Gelesen 5881 mal)

Lukas

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 782
  • Rock'N'Roll
    • meine Abenteuer
Essen kühl halten
« am: 06. Januar 2014, 19:20:49 »

Buddelt am Zelt ein Loch, legt dort euer Kakao oder ähnliches hinein. Deckt das aber auch deutlich zu, nicht dass dort jeder rein fällt oder macht das gleich unter dem Auto, ist sogar am besten bzw. dort wo kaum jemand entlang läuft.

Die Getränke bleiben recht kühl. Essen könnte ihr dort auch rein legen, aber erwartet nicht, dass dort euer Eis oder Fleisch nach 3 Tagen frischer den je sein wird.
  Gespeichert
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein

Rüdi

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 103
Re: Essen kühl halten
« Antwort #1 am: 06. Januar 2014, 22:15:54 »

Ich würde so ein Kühlloch bei Woodstock nicht vorschlagen.
Aber wen Ihr so was schon macht dann denkt dran es wirklich gut abzusichern so wie unterm Auto wie Lukas schon schrieb und denkt bitte dran das Loch auch vor der Abreise wieder zu zuschütten.

Vor ein paar Jahren hat so eine Kühlgrube mir mal, das ganze Woodstock versaut.
Bin ein wenig Nachtblind, war Nachts auf der suche nach meinen Zelt in dem Wäldchen wo ich gezeltet hatte und bin dabei auf einmal in eine tiefe Grube zwischen den Zelten gestürzt.

Das war echt kein Spaß !!!

Hatte haufen Prellungen und Schmerzen die Tage.
Konnte die Tage auch kaum schlafen vor Schmerzen, wusste nicht mehr wie ich liegen soll und natürlich auch großes Problem wie ich am letzten Tag mein Gepäck zum Bahnhof trage.

Also last das bitte sein mit der Grube, wen Ihr euch nicht wirklich sicher sein könnt, das da keiner reinstürzen kann.
  Gespeichert
Es Grüßt der Lausebengel !!!
http://synonyme.woxikon.de/synonyme/rowdy.php

Lukas

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 782
  • Rock'N'Roll
    • meine Abenteuer
Re: Essen kühl halten
« Antwort #2 am: 06. Januar 2014, 22:21:53 »

Ja, die Erfahrung habe ich dieses Jahr auch gemacht, das Loch war ca. 50 cm tief, mein Bein steckte da drin, zum Glück aber nicht verletzt. Irgendwelche Idioten haben es nicht wieder zu gemacht. Ich habe dort dann einen großen Stock reingehämmert. Später diente der Stock als Stütze für unser Pavillon.
Also schön wieder verschließen und während des Festivals wirklich nicht mitten im Weg.
Unter dem Auto ist es wirklcih am besten, da es dort sogar vor der Sonne geschützt ist.
  Gespeichert
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein

Rüdi

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 103
Re: Essen kühl halten
« Antwort #3 am: 06. Januar 2014, 22:30:04 »

meine Grube war damals wohl weitaus größer und tiefer, eher eine Bärenfalle, muste Nachts auch erstmal sehen wie ich mit meinen Prellungen da wieder raus komme.
Bin am nächsten Tag mit meinen polnischsprachigen Kumpel zum übersetzen zu den Zelten die die Grube in der mitte hatten, die hatten aber kein einsehen und hatten mich nur ausgelacht.
Hatte dann noch mal der Peasepatrole das Loch gezeigt, die hatten dann nochmal mit den Leuten gequatschtm aber die Grube war glaube ich am ende immer noch da.
  Gespeichert
Es Grüßt der Lausebengel !!!
http://synonyme.woxikon.de/synonyme/rowdy.php

renke

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 818
  • Das Leben ist zu kurz um kleine Autos zu fahren!
    • Facebook
Re: Essen kühl halten
« Antwort #4 am: 07. Januar 2014, 10:58:40 »

Wir haben die Paletten mit dem "Kakao" unter meinem Bus gelegt. Allerdings Nachts wurden sie reingeholt,das war uns doch zu unsicher. Und ein großes Loch, schon fast ein 1 Mann Bunker,haben wir auch noch vorher zugeschüttet. Die polnischen Kollegen hatten es 2012 auch nicht zugemacht. Mein Essen lagere ich in einer Kühlbox, da bin ich etwas moderner ausgerüstet.
  Gespeichert
....es grüßt der  renke

OldEas

  • Moderator
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
  • Let's rock Woodstock!
Re: Essen kühl halten
« Antwort #5 am: 07. Januar 2014, 14:33:41 »

Wenn man denn unbedingt was so lange kühl halten muß  ;)
Wir haben unser Bier direkt unterm Zeltboden gelagert. Das hält sich dort locker einen Tag angenehm kühl...
  Gespeichert
mit besten Grüßen,

Andreas.

Huehnchen

  • Gast
Re: Essen kühl halten
« Antwort #6 am: 15. Januar 2014, 20:01:10 »

Ist da nicht auch ein altes Militärgelände? Wer weiß, was man da durch Zufall ausgräbt.

Jedenfalls war der Klappspaten ein sinnvolles Gimmick, um das Loch mitten in unserer Zeltrunde zu schließen. Obwohl es sich bei diesem Loch um ein ausgesprochen schönes Exemplar seiner Gattung handelte, war es doch ziemlich im Weg. ;)

BTW: Speziell bei Bockwürsten ist so ein Loch unnötig.
  Gespeichert

Rüdi

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 103
Re: Essen kühl halten
« Antwort #7 am: 15. Januar 2014, 22:43:32 »

Ist da nicht auch ein altes Militärgelände? Wer weiß, was man da durch Zufall ausgräbt.

Ja Hühnchen da hast Du recht,
Es gab schon einen Munitionsfund auf dem ehemaligen Militärflughafen der Wehrmacht, wo die Haltestelle Woodstock stattfindet.
Siehe zB. Hier:
http://www.spiegel.de/panorama/munitionsfund-auf-gelaende-von-haltestelle-woodstock-festival-a-904418.html

Soll zwar alles geräumt sein, aber sicher währ ich mir da auch nicht, ob da alles auf die schnelle geräumt wurde von Munition.

Andererseits habe ich schon zuvor jahrelang in Unwissenheit gut gefeiert auf dem Gelände.

Aber ok, angesichts dessen, auf jeden Fall ein weiterer Grund nicht unbedingt ein Kühlloch zu buddeln.
  Gespeichert
Es Grüßt der Lausebengel !!!
http://synonyme.woxikon.de/synonyme/rowdy.php

OldEas

  • Moderator
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
  • Let's rock Woodstock!
Re: Essen kühl halten
« Antwort #8 am: 16. Januar 2014, 11:43:27 »

Jedenfalls war der Klappspaten ein sinnvolles Gimmick, um das Loch mitten in unserer Zeltrunde zu schließen. Obwohl es sich bei diesem Loch um ein ausgesprochen schönes Exemplar seiner Gattung handelte, war es doch ziemlich im Weg. ;)

Also mit Deiner nächtlichen Buddelaktion nach 180 km Fahrrad fahren hast Du Deinen Platz in den Woodstock-Annalen sicher! Ob wir die dadurch entstandene ebene Terrasse am Hang auch nächstes Jahr nutzen können?

BTW: Speziell bei Bockwürsten ist so ein Loch unnötig.

An die Bockwürste musste ich beim Thema frisch halten auch denken. Grundsätzlich ist es ratsam und auch wirklich durchführbar nur Lebensmittel zu holen, die nicht gekühlt werden müssen.
  Gespeichert
mit besten Grüßen,

Andreas.

renke

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 818
  • Das Leben ist zu kurz um kleine Autos zu fahren!
    • Facebook
Re: Essen kühl halten
« Antwort #9 am: 16. Januar 2014, 11:59:32 »

Zitat
Ob wir die dadurch entstandene ebene Terrasse am Hang auch nächstes Jahr nutzen können?
Da werd ich in voller Breite bis Mittwoch drauf stehen und dann ins ToiCamp ziehen.
  Gespeichert
....es grüßt der  renke

Lukas

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 782
  • Rock'N'Roll
    • meine Abenteuer
Re: Essen kühl halten
« Antwort #10 am: 16. Januar 2014, 17:46:54 »

Zurück zum Thema, damit es noch effektiver ist mit dem Loch:
Das Loch sollte feucht sein (nein, nicht rein pinkeln), am besten eine Folie unten ausbreiten und Wasser rein tun. Das Essen/Trinken sollte natürlich wasserdicht verpackt sein.
  Gespeichert
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein

Gunter Mund

  • Gast
Re: Essen kühl halten
« Antwort #11 am: 06. März 2014, 23:38:17 »

Ist ein bewährtes System. Kann mich noch erinnern, dass es uns in Portugal die tägliche Schlepptour zum Supermarkt erspart hat. Effektiv und sehr einfach herzurichten. Je tiefer das Loch desto besser (außer es gibt heiße Quellen). Ein paar Bretter drauf und fertig. Wenn der Boden fest genug ist muss man nicht einmal verstärken. Wieso es besser feucht sein sollte versteh ich nicht. Isolieren erscheint mir kontraproduktiv, weil Du ja keine Hotbox willst, sondern einen luftigen Kühlraum.
  Gespeichert

Huehnchen

  • Gast
Re: Essen kühl halten
« Antwort #12 am: 21. März 2014, 17:31:58 »

Wieso es besser feucht sein sollte versteh ich nicht.

Wegen Staub zum Beispiel.
Ich nehme auch an, dass es in einem feuchten etwas kühler ist als in einem trockenen.

Physik ist schon eine Weile her, aber: Das Wasser in dem Loch verdampft ja auch. Wenn Wasser verdampft, nimmt es Wärmeenergie - indem Fall aus dem Loch - auf. --> Die Temperatur sinkt.
Aber so ganz sicher bin ich mir da auch nicht. ;)
  Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.134 Sekunden mit 24 Abfragen.