Pol and Rock 2019 Forum

  • 23. Oktober 2018, 17:03:10
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte an Abstimmung telnehmen hier

Autor Thema: Medienbeiträge Pol’and’Rock 2018  (Gelesen 1024 mal)

Rüdi

  • Administrator
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Medienbeiträge Pol’and’Rock 2018
« am: 13. August 2018, 03:07:14 »

Schreibt unter diesem Thema mal alle Beiträge rein die Ihr so in den Medien über Pol’and’Rock findet!
Gespeichert
Hauptsache Ihr habt Spaß auf dem Festival und denkt dabei auch an den Grund weswegen es dieses tolle Festival überhaupt gibt!

Rüdi

  • Administrator
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Sendung: RBB,Kowalski & Schmidt 11.8.18
« Antwort #1 am: 13. August 2018, 03:20:10 »

Ein  Interessantes an diesem Beitrag finde ich zB. am Ende des Videos, wo drüber berichtet wird, das die lokale Feuerwehr die Hilfe beim Festival spontan abgesagt hat und die Berliner Feuerwehr spontan kam. Das war mir auch schon auf dem Festival aufgefallen, das wieder Berliner Feuerwehr da war.

Könnt Ihr euch an letztes Jahr erinnern, da hat die polnische Feuerwehrzentale von Warschau spontan die deutsche Feuerwehr ausgeladen, da sie das ja selber hinbekommen, obwohl es jahrelang gute Zusammenarbeit gab.


Hier zum Beitrag des RBB:


Sa 11.08.2018 | 17:25 | Kowalski & Schmidt

https://www.rbb-online.de/kowalskiundschmidt/archiv/20180811_1725/rockfestival.html

"Liebe, Freundschaft und Musik – das Rockfestival Pol’and’Rock in Kostrzyń
Seit 1995 findet an der deutsch-polnischen Grenze das Rockfestival unter dem Motto „Liebe, Freundschaft und Musik“ statt. Wir sprechen mit dem Initiator und Freiwilligen über die Organisation in Zeiten der PiS – Regierung."


PS: Wie Ihr sicherlich schon bemerkt habt ist unter dem Link des RBB`s oben inzwischen kein Video mehr zu sehen, dafür aber alle Inhalte sehr gut in Schriftform wiedergegeben.
Den Filmbeitrag dürfen wir uns allerdings noch bis zum 11.8.2019 in der ARD-Mediathek ansehen!
https://www.ardmediathek.de/tv/Kowalski-Schmidt/Pol-and-Rock-in-Kostrzy%C5%84/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=16361776&documentId=55006388

Gespeichert
Hauptsache Ihr habt Spaß auf dem Festival und denkt dabei auch an den Grund weswegen es dieses tolle Festival überhaupt gibt!

Jan K. Linde

  • Neuling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Medienbeiträge Pol’and’Rock 2018
« Antwort #2 am: 19. August 2018, 17:11:45 »

Soso, das Festival ist also quasi eine Werbeveranstaltung für die Abtreibung von Kindern mit Down-Syndrom. Was einem alles entgeht, wenn man kein Polnisch kann...
Gespeichert

renke

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 856
  • Das Leben ist zu kurz um kleine Autos zu fahren!
    • Facebook
Re: Medienbeiträge Pol’and’Rock 2018
« Antwort #3 am: 20. August 2018, 10:26:44 »

Du sollst hier deine gefundenen Beiträge reinschreiben und nicht irgendwas kommentieren. Selber mal suchen und hier veröffentlichen.
Gespeichert
....es grüßt der  renke

Rüdi

  • Administrator
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
Artikel der MOZ 4.8.2018
« Antwort #4 am: 21. August 2018, 05:55:25 »

Hier noch ein Beitrag der Märkischen Oderzeitung,
von  Christopher Braemer / 04.08.2018, 06:30 Uhr

"Auf dem „Pol’and’Rock“ in Kostrzyn lebt der Mythos Woodstock weiter
Pol’and’Rock
Liebe, Liebe, Liebe"

Kostrzyn (MOZ) "Einmal im Jahr wird die 20 000-Seelenstadt Kostrzyn zum Schauplatz eines der größten Festivals Europas. Obwohl die „Haltestelle Woodstock“ jetzt „Pol‘and‘Rock-Festival“ genannt werden muss – was oft ignoriert wird  – hat sie nichts vom ursprünglichen Flair verloren. Auch wenn die nationalkonservative Regierung das gerne so hätte."

Gespeichert
Hauptsache Ihr habt Spaß auf dem Festival und denkt dabei auch an den Grund weswegen es dieses tolle Festival überhaupt gibt!

Rüdi

  • Administrator
  • Volles Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
RBB24-Kultur, 2.8.2018
« Antwort #5 am: 23. August 2018, 04:28:57 »

02.08.18 | 07:40 Uhr, RBB24 Kultur:

"Festival startet in Kostrzyn
"Haltestelle Woodstock" wird zu "Pol'and'Rock"

Das größte Open-Air-Festival Polens geht am Donnerstag zum 24. Mal an den Start - allerdings mit einer wichtigen Änderung, einem günstigeren Namen. Es heißt jetzt "Pol'and'Rock". "Haltestelle Woodstock" war zu teuer. Von Agata Horbacz"


Weiter zum kompletten Artikel:
https://www.rbb24.de/kultur/beitrag/2018/08/festival-pol-and-rock-vorbericht-kostryn-haltestelle-woodstock.html#top
Gespeichert
Hauptsache Ihr habt Spaß auf dem Festival und denkt dabei auch an den Grund weswegen es dieses tolle Festival überhaupt gibt!
 

Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 24 Abfragen.