Haltestelle-Woodstock Forum

  • 15. Dezember 2017, 02:01:48
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Forum wird am 31.12.2017 geschlossen.....falls sich keiner zur Mithilfe findet!

Autor Thema: Polizeibericht  (Gelesen 506 mal)

Lukas

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 809
  • Rock'N'Roll
    • meine Abenteuer
Polizeibericht
« am: 07. August 2017, 09:31:01 »

Nach Schätzungen waren gegen Samstag ca. 250.000 Menschen da.

So schön dieses Woodstock auch war, leider gibt es auch negatives, was ich nicht vorenthalten möchte.

153 gemeldete Meldungen gingen bei der Polizei ein:
- 97 Besitz von Drogen
- 34 Diebstahl u. a. von Dokumenten, Telefone und sonstigen Gegenstände
aus den Zelten
- 1 Vergewaltigung
- 1 versuchte Vergewaltigung
- 1 schwere Körperverletzung (Täter befindet sich in Untersuchungshaft)
- 1 unbeabsichtigte Körperverletzung
- 1 Raub
- 2 Falschmeldung wegen Legung von Sprengkörper
- 1 Verletzung des Luftraums
- 6 betrunken am Steuer
- 1 Verletzung von Mitarbeitern


Dazu gab es 357 leichte Straftaten u. a. Trinken von Alkohol an alkoholfreien Orten, Verkehrsdelikte,
Ladendiebstähle, etc.

Quelle: http://www.gazetalubuska.pl/przystanek-woodstock/a/woodstock-2017-w-policyjnych-statystykach-podsumowanie-po-trzecim-dniu-festiwalu,12338630/
  Gespeichert
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein

Wesker

  • Neuling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
  • ich rocke dieses Forum!
Re: Polizeibericht
« Antwort #1 am: 07. August 2017, 16:25:42 »

Kannst du eine Quelle posten zu dem Polizeibericht?

Ich sehe eine solche Statistik über das Woodstock zum ersten Mal, gibt es auch welche über die vergangenen Jahre?
  Gespeichert

Lukas

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 809
  • Rock'N'Roll
    • meine Abenteuer
Re: Polizeibericht
« Antwort #2 am: 07. August 2017, 16:53:58 »

Diese Statistik sehe ich auch zum ersten Mal. Link ist jetzt im Beitrag drin.
  Gespeichert
Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

Albert Einstein

Wesker

  • Neuling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
  • ich rocke dieses Forum!
Re: Polizeibericht
« Antwort #3 am: 07. August 2017, 17:25:31 »

Super, vielen Dank  :)
  Gespeichert

Rüdi

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 115
Re: Polizeibericht
« Antwort #4 am: 11. August 2017, 07:04:48 »

Hinzu kamen leider natürlich auch noch Verletzte,
ich habe mir gerade das Video der Sendung angesehen, welches voraussichtlich nur noch heute anzuschauen ist:
https://www.rbb-online.de/brandenburgaktuell/archiv/20170804_1930/woodstock-festival.html

Demnach ist am Freitag morgen ein Baum nach einer Windböe auf zwei Zelte gekracht, es gab dabei fünf Verletzte, 4 sollen Glück gehabt haben ein Berliner wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Frankfurt/Oder gebracht, da polnische Krankenhäuser schon überlastet waren.

Text vom RBB:
"Fr 04.08.2017 | 19:30 | Brandenburg aktuell
Festival Haltestelle Woodstock - Baumteile verletzen Besuche

Rund 750.000 Besucher feiern zusammen bei dem wohl größten Musikfestival Europas im polnischen Kostrzyn. Nach einer Windböe stürzten Baumteile auf Zelte der Campingbesucher. Fünf Personen wurden dabei verletzt. 

Beitrag von Daniel Gäsche und Ludger Smolka
Stand vom 04.08.2017
"
https://www.rbb-online.de/brandenburgaktuell/archiv/20170804_1930/woodstock-festival.html
  Gespeichert
Es Grüßt der Lausebengel !!!
http://synonyme.woxikon.de/synonyme/rowdy.php

Queeny

  • Neuling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
  • ich rocke dieses Forum!
Re: Polizeibericht
« Antwort #5 am: 11. August 2017, 18:27:13 »

Ja das mit dem baum  hab ich von meiner Mutter gehört.sie dachte erst es wäre unser Camp gewesen und hat voll Panik im geschoben...und ob es allen gut ginge...so wie ich es mitbekommen habe ging es uns allen gut :D

Das mit der Vergewaltigung find ich heftig...aber mir ist nichts aufgefallen aufn Gelände..weder irgendwelche Schlägereien noch sonst was....ich war wohl in den harmlosen Ecken...
  Gespeichert

Jan K. Linde

  • Neuling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Polizeibericht
« Antwort #6 am: 12. August 2017, 18:52:32 »

Zum Glück bleiben solche Ereignisse die große Ausnahme – angesichts der Menschenmassen doch recht wenige Zwischenfälle. Es ist nach wie vor ein sehr friedliches Festival, die meisten körperlichen Schäden dürften sich die Betroffenen selbst zugefügt haben  ;)
  Gespeichert

renke

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 889
  • Das Leben ist zu kurz um kleine Autos zu fahren!
    • Facebook
Re: Polizeibericht
« Antwort #7 am: 17. August 2017, 09:24:13 »

Natürlich ist jeder Zwischenfall einer zuviel. Aber wie Jan schon schreibt.....bei der Menge doch recht wenig.
  Gespeichert
....es grüßt der  renke
 

Seite erstellt in 0.144 Sekunden mit 24 Abfragen.