Haltestelle-Woodstock Forum

  • 27. Mai 2017, 15:40:43
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Woodstock vom 3.- 5.8.2017 in Kostrzyn!!

Was ist dieses Haltestelle Woodstock?

Was genau ist dieses WOSP?

Wie teuer ist der Eintritt für das Festival?

Was ist das TOI-Camp?

Wo findet das Festival denn statt?

Wie lange geht das ganze überhaupt?

Findet es jedes Jahr zum selben Termin statt?

Wann kann man auf das Gelände?

Wie sind denn die Preise dort?

Wie kommt man dort hin?

Wie Viele Menschen kommen zum Haltestelle Woodstock?

Wo kann man dort zelten oder schlafen?

Was ist dieses "Zloty Baczek" oder das "Fabryka Zespolów"?

Was ist diese komische Händlermeile?

Darf ich auf dem Gelände auch offenes Feuer machen?

Kann ich meinen Kakau auch in einer Glasflasche mit nehmen?

Wie ist das mit dem Lidl gemeint? Was machen die da?

Was ist das Krishna-Dorf?


Was ist dieses Haltestelle Woodstock

Das Halteselle Woodstock ist ein seit 1995 jährlich stattfindende Festival, dass als Danke Schön für die jährlichen Spendenaktionen der Wohltätigkeitsorganisation WOSP (Großes Orchester der Weihnachtshilfe, poln. Wielka Orkiestra Swiatecznej Pomocy) statt findet. Auf dem Festival treten neben den ca. 70 Musik-Gruppen, die auf der großen Hauptbühne und den 2 kleineren Bühnen (Folk- und Hare Krishna-Bühne) auch verschiedene andere Künstler, wie Kabarettisten, Maler aber auch Sportler, Politiker, Redakteure die Interviews geben. Zudem finden noch viele kleine Aktionen wie Versuche eines Guiness-Buch-Eintrages im Umweltbereich zu erhalten, kleine Fussballturniere, Bungee-Jumping, Schlammbaden, Instrumente spielen lernen, Bilder malen, Schnitzen etc. statt. Musikalisch geht es in Richtungen wie Alternative, Punk, Metal, Reggae, Folk und seit dem Jahr 2011 bisschen Elektro, ist also für jeden was dabei.

Was genau ist dieses WOSP?

Das WOSP ist eine im Jahre 1993 von Jurek Owsiak gegründete Organisation die jeden ersten oder zweiten Sonntag im neuen Jahr das große Finale seiner Spendensammlung hat. Es sammeln ca. 120.000 Freiwillige auf den Strassen überwiegend in Polen, aber auch auf der ganzen Welt, spenden. Das Geld wird dann an verschiedene Krankenhäuser für Geräte gespendet. Im Jahre 2012 wurden z. B. über 12.000.000 EUR gesammelt. Das Haltestelle Woodstock wird dann als Danke Schön veranstaltet. Es wird von verschiedenen Sponsoren finanziert, also nicht von den Spenden. Mehr Infos unter Wosp-Infos.

Wie teuer ist der Eintritt für das Festival?

Das Festival ist kostenlos. Für Verpflegung muss selber gesorgt werden. Toiletten und Waschbecken sind reichlich enthalten. Gegen Bezahlung kann auch ein Platz auf dem TOI-Camp gemietet werden.

Was ist das TOI-Camp?

Wer mehr Luxus haben möchte, das heißt keine Dixie-Klos, sondern richtige Toiletten, warmes Wasser, Duschen, Strom, 24h-Stunden- überwachung etc. kann gegen eine Summe von ca. 30 EUR für die Tage vom Festivalbegin bis -ende einen Platz mieten. Autos oder Campingfahrzeugen kosten natürlich mehr. Mehr Infos unter Toi-Camp.

Wo findet das Festival denn statt?

Das Festival findet seit 2004 regelmäßig in Küstrin (Polen) statt. Es befindet sich ca. 30 km bei Frankfurt/Oder.

Wie lange geht das ganze überhaupt?

Offiziell geht das Festival 3 Tage. Seit 2011 findes es von Donnerstag - Samstag statt. Allerdings öffnet die Krishna-Bühne schon am Mittwoch. Bier- und Essensstände eröffnen ebenfalls am Festivalbegin-Tag.

Findet es jedes Jahr zum selben Termin statt?

Nö! Aber es findet jedes Jahr in der ersten Augustwoche statt. Offiziell geht es am Donnerstag um 15 Uhr los und endet am Samstag kurz nach Mitternacht, nach dem die letzte Gruppe gespielt hat.

Wann kann man auf das Gelände?

Theoretisch immer. Die ersten reisen schon 4 Wochen oder noch früher ein und zelten. Die ersten die dort auftauschen, werden anschließend vom Bürgermeister zum Frühstück eingeladen. Das ist schon Tradition.

Wie sind denn die Preise dort?

Auf keinen Fall zu hoch für ein Festival! Ein Bier kostet ca. 90 Cent, ein Essen (Schnitzel, Kartoffeln, Salat) ca. 4 Euro. Das veganische Essen bei Hare Krishna kostet 1,30 EUR. Es sind sehr moderate Preise. Ein Lidl ist seit dem Jahr 2011 ebenfalls vorhanden. Die Preise sind ebenfalls genau so hoch wie in der Stadt. Allerdings wird auf dem Festival nur Zloty angenommen. Man muss also sein Geld in der Stadt in einer Wechselstube/Bank wechseln lassen oder am Automaten auf dem Gelände direkt Zloty abheben. Hier eine Liste aus dem Jahr 2013: Essenspreise 2013

Wie kommt man dort hin?

Das sei jedem selbst überlassen. Es fahren Busse, einige fahren per Anhalter, man kann die Mitfahrgelegenheit hier im Forum oder auf diversen Seiten nutzen, in Küstrin gibt es einen Zug-Bahnhof, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, aber auch mit einem PkW. Vom Bahnhof sind es ca. 20 Min. zu Fuß. Anfahrt

Wo kann ich dort mein Auto parken und wie teuer ist das?

Das Auto kann auf einem Parkplatz am Festival-Gelände gegen ein kleine Endgeld geparkt werden. Wer aber ca. 3 Tage vor Festivalbegin am Gelände ist, kann auch sein Auto an den vorgesehenen Parkplatz aufstellen und dann dort auch zelten. Allerdings sollten man nicht mit einem nagelneuem Auto am Zelt parken. Das Auto-Fahren auf dem Festivalgelände nach Festivalbegin ist natürlich nicht erlaubt, erst am Sonntag wieder.

Wie Viele Menschen kommen zum Haltestelle Woodstock?

Es ist schwer voraus zu sagen. 2006 waren es ca. 350.00, 2011 waren es 700.000. Man geht im Durchschnitt von ca. 450.000 aus.

Wo kann man dort zelten oder schlafen?

Gezeltet kann dort überall, wo man möchte, allerdings direkt vor der Bühne oder an ähnlich verrückten Orten ist es nicht erlaubt. Wer hart drauf ist, kann natürlich auch sein Schlafsack nehmen und sich auf den Boden legen :)

Was ist dieses "Zloty Baczek" oder das "Fabryka Zespolów"?

Zloty Baczek ist eine Ausscheidung. Es besteht aus 2 Teilen, zum einen die beste Gruppe der Hauptbühne und zum andere die der Folkbühne. Per Internetwahlen wählen die Fans die Gruppen die ihnen am besten gefallen haben. Die Gewinner haben dann die Möglichkeit nächstes Jahr nochmals beim Festival zu gewinnen. Die Gewinner der Ausscheidung der Folkbühne spielen zu dem im darauf folgendem Jahr auf der Hauptbühne. Fabryka Zespolów ist eine Ausscheidung, bei der sich alle Gruppen (auch eure) die Interesse haben dort registrieren. In 4 Etappen werden dann mehrere Gruppen auserwählt auf der Folk- oder auf der großen Bühne spielen zu dürfen. Hierbei haben die Fans keinen Einfluss, es wird alleine von der Jury entschieden. Infos Außerdem gibt es dieses Jahr eine neue Ausscheidung, bei der jede interessierte Musikgruppe ihr Musikvideo unter bestimmten Voraussetzungen auf vimeo-Video veröffentlicht. Anschließend kann dort jeder der einen Facebook-Account hat, dort mitbestimmen, welche Gruppe einen Auftritt auf der Folkbühne erhält. Info

Was ist diese komische Händlermeile?

Auf der Händlermeile befinden sich verschieden Stände, bei der CDs, T-Shirts, Schmuck oder andere ggf. kleine Aktionen statt finden kurze Infos.

Darf ich auf dem Gelände auch offenes Feuer machen?

Auf dem gesamten Gelände darf KEIN offenes Feuer gemacht werden. Zudem wird man von der Feuerwehr gebeten die Akkus der Autos abzustöpseln. Grund dafür ist, dass es auf der meist sehr trocknen Wiese sehr schnell zu Bränden kommen kann.

Kann ich meinen Kakau auch in einer Glasflasche mit nehmen?

Kakao darf grundsätzlich mit genommen werden, allerdings nicht in einer Glasflasche. Sämtliches Glas ist auf dem Gelände aus Sicherheitsgründen verboten. Scherben können extrem verletzen und auch in der prallen Sonne Brände auslösen. Also den Kakao lieber in eine Plastikflasche umfüllen.

Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 12 Abfragen.