Haltestelle-Woodstock Forum

  • 20. November 2017, 03:02:08
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hier wurde gründlich aufgeräumt.....

Autor Thema: Deutsches Camp 2016  (Gelesen 3473 mal)

Jonathan

  • Roadie
  • Neuling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
  • Unser Motto? Das ist klar! Keine Party ohne SKA!
Deutsches Camp 2016
« am: 29. Oktober 2015, 19:58:08 »

Moin Woodstockers :)
Hier gehts drumm, dass das deutsche Camp, welches ich 2015 organisiert hatte, 2016 auch wieder in die Gänge kommt. Der Eintrag hier hilft mir dabei den Überblick zu behalten, über die Leute die kommen und dementsprechend wie viel Fläche ich frei halten muss.
Ich werde vorraussichtlich am 7.7. irgendwann spät abends ankommen und alles absperren. Renke wird dann 1-2 Tage später mit dazu stoßen.

Damit ich weiß, wer kommt und mit wie vielen Leuten und damit ihr wisst, was euch bevor steht, will ich hier so ne Art Anmeldungsformular rein stellen und sonen kleinen "Benimmleitfaden"..nicht erschrecken, das dient einfach dazu, dass das ganze dann nicht aus dem Ruder läuft ;)


Anmeldeformular: (kann hier beantwortet werden, oder mir auf Facebook zugeschickt werden... https://www.facebook.com/profile.php?id=100001565681073)
1. Name
2. Alter
3. Mit wie vielen Leuten kommst du?
4. Mit wie vielen Zelten kommst du? (GANZ WICHTIG, ihr könnt dann auch nur so viele Zelte aufstellen wie gesagt, denn ansonsten könntes eng werden..zu eng.. :D )
5. Whatsapp oder Facebook? (Wenn du willst adde ich dich in die WA-Gruppe)
6. Woher kommst du?
7. WANN kommst du?


"Benimmleitfaden":
Also Renke und ich hängen genug Müllbeutel überall auf.. das heißt nicht das bei jedem Schnipsel den ihr macht sofort der Gang zum Beutel..sondern einfach das Camp "sauber" halten, damit wir da nicht im Müll ersticken und es aussieht wie bei Hempels unterm Sofa.. Das ist sehr wichtig!!
Dann hat natürlich keiner Lust auf irgendwelche Reiberreien während des Festivals..also wenn ihr besoffen seid und anfangt rum zu wüten ist das nen echtes No-Go! Und es ist klar, wo viele Leute aufeinander treffen, treffen auch viele Meinungen, Einstellungen etc. aufeinander..wir gehen da einfach mal mit dem Gedanken "leben und leben lassen" an die Sache rann.. "...darum lasst uns drüber reden, diskussionen sind okay!" (Die Ärzte, Deine Schuld) Also irgendwelche Schlägereien wollmer net, benutzt die verbale Form wenn euch was nicht passt..
Und zu guter Letzt..Jeder brauch Essen, Trinken ect.. Das heißt aber nicht, wie das in manchen Fällen in den vergangenen Jahren statt gefunden hat, dass sich überall ungefragt bedient wird. Wenn du was brauchst, frag danach oder kaufs dir.. Aber sich da ungefragt bedienen ist nicht!

So das müssts eigentlich gewesen sein... Sind momentan noch leider 251 Tage bis ich wieder los fahre, aber je früher wir das hier abklären desto besser :)

also haut rein, bis zum Woodstock ;)
MfG Joni
  Gespeichert

Rüdi

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 115
Re: Deutsches Camp 2016
« Antwort #1 am: 30. Oktober 2015, 05:17:14 »

Werde sicherlich wie fast jedes Jahr wieder unten im Wald wohnen, aber sicherlich Renke und den Rest der Truppe wie jedes Jahr oben am Hügel fast täglich besuchen.

Mit der Bezeichnung "das deutsche Camp" werde ich mich übrigens nie anfreunden!

Aber wer das so will, soll das wohl so nennen.
  Gespeichert
Es Grüßt der Lausebengel !!!
http://synonyme.woxikon.de/synonyme/rowdy.php

renke

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
  • Das Leben ist zu kurz um kleine Autos zu fahren!
    • Facebook
Re: Deutsches Camp 2016
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2015, 13:15:27 »

Wir können es ja auch "Camp, deutsches Forum" nennen oder wie ich es immer schon nannte "Treffpunkt deutsches Forum"!
Anbei eine Lage des Camps/Treffpunkt.
  Gespeichert
....es grüßt der  renke

anderle

  • Neuling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
  • ich rocke dieses Forum!
Re: Deutsches Camp 2016
« Antwort #3 am: 30. Januar 2016, 09:34:37 »

Hallo Joni, ich habe mit Renke schon Kontakt. Bin neu hier und möchte 2016 das erste mal teilnehmen. Ich fahre einen T4 Multivan, werde also auch in ihm schlafen. Zu deinen Fragen: Andrea, bin 53, beim festival dann 54, momentan bin ich noch alleine im Bus, habe aber Platz für Mitfahrer. Die sollten dann allerdings dort in ihrem mitgebrachten Zelt pennen da ich alleine im Bus schlafen möchte. Ich werde ein Pavillon mitbringen, das ist ca.3x3 Meter groß, einen kleinen Campingtisch und ein paar Camp.stühle.
Kannst mich gerne in eure whatsapp-Gruppe aufnehmen: 0151-eins240null242, beim Gesichtsbuch bin ich bis heute erfolgreich nicht...;-) !!! Ich bin aus dem Raum (20 KM südlich von) Stuttgart, also eine waschechte Schwäbin. Renke schrieb man könne nur bis Sonntag vor dem Festival auf das Festivalgelände fahren. Habe daher mal die ganze Woche Urlaub genommen und werde am Sonntag im Lauf des Tages anreisen. Werde die Strecke in Etappen fahren da ich bei Jena noch Bekannte besuchen möchte, dann hab ich den Weg auch nicht auf 1x. Mit dem Auto wird dort dann nicht mehr gefahren werden können, denke ich. Empfiehlt es sich daher ein Fahrrad mit zu nehmen? Würde mir vielleicht gerne die Gegend anschaun...wie weit ist das nächste Dorf entfernt? Gibt es dort Möglichkeiten ein zu kaufen?
Ich habe einen kleinen Gaskocher, den zu verwenden wird ja sicher ok sein, oder?
Ok du, dann bis mal die Tage....bin echt gespannt....woher bist du? Ende Mai (Fronleichnam) bin ich von Do-So auf nem wudzdog im Fränkischen bei Öttingen, ein kleines aber schnuggeliges open air mit ca. 3.000 Besuchern...vielleicht wäre das ja was für dich/euch....das würde die Wartezeit bis zur HAltestelle verkürzen...
Gibt es Teilnehmer aus meiner Gegend oder auf meiner Hinfahrtstrecke die eine Mitfahrgelegenheit suchen?
Lass dich herzlich grüßen und bis die Tage Andrea
  Gespeichert

Rico_Alex

  • Neuling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
  • ich rocke dieses Forum!
Re: Deutsches Camp 2016
« Antwort #4 am: 30. Mai 2016, 18:42:20 »

Hallo Deutsches Camp,
Auch ich werde dieses Jahr wieder in Woodstock sein zum 4 mal. aber leider um auf euch aufzupassen. Ich bin in Kooperation mit dem Polnischen Rettungsdienst dort. Ich hätte eine Bitte an euch, wenn jemand regelmäßig Medikamente braucht, nicht vergessen sie mitzunehmen. Da es im Lazarett(Hospital bei Lidl) nur Notfallmedikamente gibt.
Ansonsten wünsche ich euch wie jedes Jahr viel Spass und Freude und das wir uns nicht kennenlernen müßen.
Liebe Grüße
Rico vom IRT ( Internationales Rescue Team)
  Gespeichert

renke

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
  • Das Leben ist zu kurz um kleine Autos zu fahren!
    • Facebook
Re: Deutsches Camp 2016
« Antwort #5 am: 30. Mai 2016, 18:48:49 »

Hehe Rico_Alex, das ist ja mal ein nettes Posting.
Aber auf dem Weg zu eurem Camp kannst du ja mal vorbeischauen.
Du kannst sicher sein das wir auch darauf bedacht sind das nichts pssiert. Unsere FAQ und auch an anderen Stellen wird immer wieder darauf hingewiesen z.B. kein Glas mitzubringen usw.
Dann in deinem Sinne, das wir uns zumindest nicht dienstlich begegnen.  ;)
Ganz großen Respekt für eure Arbeit und ein fettes Danke schön dafür.
  Gespeichert
....es grüßt der  renke

Kuci

  • Neuling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
  • ich rocke dieses Forum!
Re: Deutsches Camp 2016
« Antwort #6 am: 28. Juni 2016, 20:27:50 »

Hallo Jonathan, hab dich mal auf FB angeschrieben :)

LG
Kuci
  Gespeichert

Wahnfrid

  • Neuling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
  • ich rocke dieses Forum!
Re: Deutsches Camp 2016
« Antwort #7 am: 14. Juli 2016, 07:34:32 »

Hallo,
ist bei Euch noch ein Plätzchen frei für 2 Personen, mit entsprechendem Zelt.  :) Wir sind 44m und 40 w und zum ersten Mal dort. Würden Freitag Mittag ca. ankommen.
  Gespeichert

renke

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 885
  • Das Leben ist zu kurz um kleine Autos zu fahren!
    • Facebook
Re: Deutsches Camp 2016
« Antwort #8 am: 14. Juli 2016, 09:51:31 »

Hallo, Jonathan hatte die Tage auf Facebook geschrieben das das abgesteckte Camp wohl voll ist. Rundherum soll wohl noch etwas Platz sein,so seine Meldung vor 2 Tagen. Das Foto ist von Facebook.
  Gespeichert
....es grüßt der  renke

Wahnfrid

  • Neuling
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
  • ich rocke dieses Forum!
Re: Deutsches Camp 2016
« Antwort #9 am: 14. Juli 2016, 16:27:17 »

Besten Dank für die schnelle Antwort. Wir werden mal schauen.  8)
  Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.114 Sekunden mit 24 Abfragen.