3. Haltestelle Woodstock (1997, Żary)

Ab dem 3. Woodstock (bis auf Ausnahme im Jahr 2000) fanden alle Festivals bis einschließlich 2003 in der Region Lotnisko (Flughafen) von Żary statt. Es war ein ehemahilger Flughafen.
Eigentlich sollte das Festival wieder im Juni statt finden, doch wegen Überschwemmungen im Jahr 1997, wo fast ganz Polen betroffen war, wurde das Festival auf den August verschoben. Das Haltestelle Wooddstock fand also vom 16. bis zum 17. August statt.
Als Motte sagte man „Keine Gewalt“ (Stop przemocy). Am ersten Tag wurde ein Film von Mark Piwowski Namens „Rejs“ ausgestrahlt.
Es wurden ca. 50.000 Leute gezählt.

Freitag, 16. August
1. BACKWICK
2. SURPRISE
3. GRAFFITI
4. DOBRA SIŁA
5. FESTIWAL HARE KRISHNA
6. OLEJ
7. ID
8. RÓŻE EUROPY
9. TUFF ENUFF
10. SKANKAN
11. MOTHERS PRIDE
12. CARRANTUOHILL
13. ACID DRINKERS
14. DŻEM

Samstag, 17. August
1. MONKEY BUSSINES
2. PIVO
3. YO
4. JAK WOLNOŚĆ TO WOLNOŚĆ
5. EASY RIDER
6. AGREST ( Boguś Wyderka )
7. QUO VADIS
8. NOCNA ZMIANA BLUESA
9. ZABRZ. ORKIESTRA ROCK.
10. ANKH
11. CLOSTERKELLER
12. TREBUNIE TUTKI I SŁOMA
13. THE DEVAS
14. GANG OLSENA

Das Woodstock-Video fängt hier ab 1:52 an, also spult vor. Davor redet Jurek irgendwas daher.

http://woodstock.owsiaknet.pl/channel/blog/23003583

Alle Infos zu Haltestelle Woodstock