2. Haltestelle Woodstock (1996, Szczecin)

Das 2. Haltestelle Woodstock fand vom 12. bis zum 14. Juni 1996 auf einem Flughafen eines Aeroclub bei Szczin (Stettin) statt. Es war von ca. 20.000 Fans besucht worden. Aufgetreten sind u. a. Quo Vadis, Free Blues Band, Gush, Bogusław Wyderka, Tuff Enuff, Jak Wolność To Wolność, Ahimsa, Skankan, Swawolny Dyzio, Ankh, Farben Lehre, Funny Hippos, Myslovitz, Orkiestra Na Zdrowie, Open Folk, Gang Olsena, Houk, Sexbomba, Urszula, Hunter, Stage Of Unity, Closterkeller, Trebunie Tutki, Obstawa Prezydenta.
Zum ersten Mal gab es auch das Krishna-Dorf. Zudem wurde auch zum ersten Mal versucht jeglichen Schwarzmarkthandel zu beseitigen. Erlaubt wurde aber der offizielle Verkauf von Alkohol (Bier) auf dem Gelände.
Das Zweite Woodstock erhielt den Albumtitel „Przystanek Woodstock ’96“. Zudem wurde von der Haltestelle eine CD im Rahmen „Polskie Nagrania“ (polnische Aufnahmen) herausgegeben.

Leider fand ich kein richtiges Video dazu, dafür gibt ein musikalisches Video (ohne Bild) aus vom Woodstock 1996, als Swawolny Dyzio das Lied Hey Joe spielte.

Alle Infos zu Haltestelle Woodstock